Eröffnungskonzert - Goldbergkonzert

Festliches Eröffnungskonzert der renovierten Rensch-Orgel

Musik zum 1. Advent für Trompete und Orgel Sonntag, 2.12., 17:00 Uhr

Anlässlich der Wiedereinweihung der Rensch-Orgel in der Versöhnungskirche (Goldberg) erklingen am 2. Dezember im abendlichen Eröffnungskonzert adventliche Werke für Trompete und Orgel, u.a. von G.F.Händel, J.S.Bach, W.Graf und A.Hovhaness. Nach mehrmonatiger, gründlicher Reinigung und Überholung der Haupt-Orgel durch die Orgelbaufirma Rensch kommt an diesem Abend das Instrument solistisch, begleitend sowie im majestätischen Dialog mit strahlenden Trompetenklängen neu und glanzvoll zur Geltung.

Es spielen: MD Markus Nau (Trompete) und Bezirkskantor Daniel Tepper (Orgel). Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

(Daniel Tepper)

Goldbergkonzert

„Joy of the World“

Am 16. Dezember um 17 Uhr spielen Andrea-Ulrike Schneider und Hans-Rudolf Krüger advent- und weihnachtliche Musik aus dem deutschen und angloamerikanischen Kulturkreis.

(Margret Remppis)

Adventsbasar - 2. Dezember 2018

Am 1. Advent, 2. Dezember, öffnet ab 14 Uhr der traditionelle Adventsbasar wieder seine Türen. Im Gemeindesaal können Sie es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen. Die Frauengruppen „Nähen und Basteln“ und „Patchwork“ haben wieder fleißig gearbeitet und bieten weihnachtliche Geschenke, Gebasteltes und Gestricktes, Weihnachtsgebäck, Marmeladen und vieles mehr zum Verkauf an.

Margret Remppis

Inklusiver Gottesdienst für alle Generationen am 2. Advent in der Versöhnungskirche

„Licht scheint in die Dunkelheit“, unter diesem Thema feiern wir am 2. Advent, 9. Dezember um 9.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Behindertenwohnheims Böblingerstraße, in diesem Jahr in der Versöhnungskirche. Zu diesem Gottesdienst in einfacher Sprache sind Menschen mit und ohne Behinderung, Jung und Alt, allein oder mit Familie herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Gelegenheit, bei Punsch und Plätzchen miteinander ins Gespräch zu kommen. Ab 11.30 Uhr lädt dann die KJG zum gemeinsamen Essen in den Gemeindesaal St. Maria ein.

Margret Remppis

Meditativer Abendgottesdienst am 1. Weihnachtstag

Am Christfest 25. Dezember 2018
laden wir Sie, wie schon im vergangenen Jahr, am frühen Abend um 17 Uhr
zu einem festlichen Abendgottesdienst mit vielen Weihnachtsliedern,
meditativen Texten und Abendmahl in die Versöhnungskirche ein.

Margret Rempp

Frühstücksgottesdienst (Bild „Vertrauensspiele beim Frühstücksgottesdienst“)

Drei lange festlich gedeckte Tafeln erwarteten die Gottesdienstbesucher beim Frühstücksgottesdienst am 23. September, die von Jung und Alt gut gefüllt wurden. Nach einem gemeinsamen Begin mit Lied und Psalm wurde erst einmal ausgiebig gefrühstückt. Nachdem alle satt waren, berichtete in einem Anspiel Petrus davon, wie ihn damals auf dem See angesichts der bedrohlichen Wellen das Vertrauen und der Mut verließen und er in den Fluten unterzugehen drohte, wenn ihn nicht Jesus herausgezogen hätte. Während sich im Anschluss die Erwachsenen darüber austauschten, wo uns manchmal der Mut verlässt und was uns ermutigen kann, trafen sich Kinder, Konfirmandinnen und Konfirmanden draußen mit den vereinigten Kinderkirch- und Konfirmandenteams, um bei verschiedenen Vertrauensspielen ihren Mut zu erproben. Nach dem gemeinsamen Abschluss konnte dann jede und jeder eine Mutmach-Karte mit nach Hause nehmen. Ein lebendiger und abwechslungsreicher Gottesdienst, der nicht der letzte dieser Art sein wird. Herzlich laden wir ein zum nächsten Frühstücksgottesdienst am Sonntag, 3. Februar um 9.30 Uhr im Gemeindesaal der Versöhnungskirche.